Surfen

Die perfekte Welle

Surfen mitten im Winter, aber keine Lust dafür stundenlang im Flugzeug zu sitzen? Volltreffer! Die Kapverden sind ein wahres Paradies für Wellenreiter und Surfer, denn an den meisten Stränden herrschen sehr gute Windbedingungen. Und das Wasser ist dank des milden Atlantikklimas stets angenehme 22-24 Grad warm. Den dicken Neoprenanzug kann man also sicher daheim lassen.

Erste Surfstunde

Kabungo Borges hat dank seiner unendlichen Geduld schon vielen das Surfen beigebracht. Eine Stunde mit dem mehrfachen nationalen Surf-Champion kostet 30 EUR und ist - unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen - täglich buchbar.

  • ​Unterricht bei einem nationalen Surf-Champion
  • Unterricht auf Englisch oder Portugiesisch
  • inklusive Surfboard und Neopren

Surfen für Fortgeschrittene

Für Fortgeschrittene ist es möglich auf eigene Faust Surfen zu gehen. Materialmiete pro Tag ohne Guide: 

  • Board-Miete 15 EUR
  • Neopren-Miete 10 EUR 

Profi-Tipp: Generell ist es schwierig auf Santiago Surfbretter zu mieten oder zu reparieren. Wer also auf eigene Faust unterwegs ist, kann sein Brett bei Kabungo mieten oder nimmt sein eigenes Surfbrett, Wachs sowie genügend Reparaturmaterial von zu Hause mit.

Surf Roadtrip

Lust auf einen Roadtrip rund um die Insel auf der Suche nach der perfekten Welle? Lassen es die Bedingungen rund ums Hotel nicht zu oder du suchst nach der ultimativen Welle, dann zeigt dir Emanuel abgelegene Plätze, wo ihr zusammen die perfekte Welle reitet.

  • inklusive Transport, Surfboard und Neopren
  • Tipps vom erfahrenen Surfer 
  • Dauer ca. 5 bis 6 Stunden 
  • 100 EUR pro Tag und Person

Weitere Aktivitäten

Biken

Das vulkanische Gebirge der Insel hält für alle Biker diverse Highlights bereit.

Details

Tauchen

In Gehdistanz vom King Fisher Village entfernt befindet sich das Divecenter Santiago.

Details

Wandern

Auf Santiago lässt es sich wunderbar wandern und die Natur erkunden.

Details

Fischen

Zum Angeln und Hochseeangeln gibt es kaum einen besseren Ort im Atlantik als die Kapverden.

Details

Mehr Aktivitäten

Auf Santiago gibt es soviel zu entdecken.

Details